Beauty-Tipp: Kusszarte Lippen

Euer großer Tag rückt näher und deine Lippen gleichen einer wüsten Kraterlandschaft? PERFECT DAY gibt Tipps für wunderschöne weiche Lippen.

Das Problem von trockenen und spröden Lippen kennt wahrscheinlich jede. Normalerweise gibt die menschliche Haut über Talgdrüsen Fett ab und schützt sich so vor dem Austrocknen. Die Haut an unseren Lippen ist jedoch hauchdünn und besitzt keine Talg- und Schweißdrüsen. Daher fehlt es ihr an einem Schutzmechanismus, der sie vor schädlichen Einflüssen abschirmt.

Ursachen trockener Lippen:

  • Temperaturunterschiede besonders im Winter, wenn es Draußen kalt und Drinnen warm ist
  • Trockene Heizungsluft/Klimaanlagenluft
  • Vitaminmangel
  • Flüssigkeitsmangel
  • Stress

Wie du hauchzarte Lippen bekommst: Damit du auf euren Hochzeitsfotos wie eine Prinzessin strahlen kannst, solltest du dich rechtzeitig um deine Lippen kümmern. Dafür eignet sich am besten ein Lippenpeeling gepaart mit einer guten Lippenpflege.  Lippenpeelings gibt es in vielen Variationen, Farben und Geschmacksrichtungen. Egal für welches du dich entscheidest, sie dienen alle dem gleichen Zweck: Die abgestorbene Haut zu entfernen. Trage das Peeling in leicht kreisenden Bewegungen auf und massiere es sanft ein. Achte darauf, nicht zu stark zu drücken. Dadurch könntest du Rötungen und kleinste Verletzungen hervorrufen.

Der Clou: Mit dem richtigen Druck wirkt die Massage zugleich entspannend auf die Mundmuskulatur und kann Fältchen vorbeugen. Spüle das Peeling gründlich mit lauwarmen Wasser ab. Lippenpflege nicht vergessen: Trage nach dem Peeling einen Lippenbalsam auf, der deine Lippen beruhigt und deine Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Dafür eignet sich etwa Shea- und Jojobabutter.

Von Sarah Pasalk

Teilen: