Ein Muss zum Frack, aber ebenso schick zum Boho-Hochzeitsanzug mit breitem Hemdkragen: die Fliege. In acht einfachen Schritten zeigt PERFECT DAY, wie man eine Fliege bindet.

Schritt 1:

Lege dir die Fliege so um den Hals, dass ein Ende rund zehn Zentimeter kürzer ist als das andere.

Schritt 2:

Lege das längere Ende über das kürzere.

Schritt 3:

Knote die beiden Enden aneinander, in dem du das längere Ende unter dem kürzeren nach oben hindurchführst.

Schritt 4:

Lege das längere Ende über deine Schulter, sodass es dir nicht im Weg ist. Knicke das kürzere Ende einmal ein, sodass die beiden Flügel der Fliege entstehen.

Schritt 5:

Positioniere die Flügel mittig vor deinem Kragen. Halte sie mit dem Zeigefinger dort fest.

Schritt 6:

Hole dir das lose Ende von deiner Schulter und lege es über die Flügel der Fliege.

Schritt 7:

Führe das vordere Ende zur Seite und verstecke es im Knoten, der die Flügel hält.

Schritt 8:

Zieh vorsichtig an den Flügeln, um die  Fliege symmetrisch auszurichten.  

Teilen: