Liebesstädte: Sieben Städtetrips für Heiratsantrag oder Honeymoon

Barcelona

Nicht nur der Parc de la Ciutadella trägt eine romantische Aura – in Barcelona kommt auch die Liebe, die durch den Magen geht, dank Wein und den spanischen Köstlichkeiten, die an jeder Ecke warten, nicht zu kurz. Stimmungsvolle Abendstunden verspricht der beleuchtete Brunnen Fontaine von Montjuïc.

Hamburg

Alle, die in Deutschland bleiben wollen, sollten Hamburg einmal näher in den Blick fassen. Denn bei genauerer Betrachtung fällt auf: Vom kühlen Norden kann hier keine Rede sein. Geballte Action findet man auf der Reeperbahn – das ist nichts Neues. Doch auch abseits des Trubels hat Hamburg einiges zu bieten. Die vielen Musicals wie etwa König der Löwen, Hafenerkundungen oder eine romantische Fahrt auf der Elbe lassen die Schmetterlinge im Bauch fliegen.

Lissabon

Vorbei an alten Bauwerken die verwinkelten Gassen hinauf – wer nicht laufen mag, kann die Straßenbahn mit San-Franzisco-Flair besteigen oder ein knatternde Autorikscha. Oben gibt’s jede Menge Aussichtspunkte, die einen herrlichen Blick auf das Panorama der auf sieben Hügeln erbauten Stadt bieten.

Paris

Love is in the air. Keine andere Stadt der Welt ist romantischer als Paris mit seiner charmanten Architektur, den vielen kleinen, bunten Straßencafés und dem Eifelturm. Besonderes Knistern ruft ein abendlicher Spaziergang an der Seine oder eine Bootsfahrt mit Blick auf den beleuchteten Eifelturm hervor. Zu jedem Trip sollte auch der Besuch der Kirchen Notre Dame und Sacre Coeur sowie des Louvres gehören.

Rom

Inmitten der Architektur der ewigen Stadt gibt es unzählige romantische Fleckchen, wie etwa die engen Gässchen, die Ponte Milivio voller Liebesschlösser oder den Trevi-Brunnen – insbesondere für einen Antrag eine gute Wahl. Denn der Legende zufolge heiratet man bald seinen Partner, wirft man über die linke Schulter drei Münzen in den Brunnen.

Venedig

Mit einem Glas Wein in der Hand in einem der Cafés mit wunderschöner Fassade auf dem Markusplatz entspannen und das Treiben, den Dogenpalast und die Markus-Kirche auf sich Wirken lassen – so einfach kann Romantik sein. Alle, die noch mehr Liebe wollen, buchen eine Gondelfahrt auf dem Canal Grande. Wer nicht mit vier Fremden schippern mag, muss hier allerdings tiefer in die Flitterkasse greifen.

Wien

Im Winter dick eingemummelt im Fell oder im Sommer in Kleid und Shorts – eine Fahrt im Fieaker durch Wien verspricht zu jeder Jahreszeit Romantik pur. Ein wahres Highlight ist auch der Blick vom Wiener Riesenrad über die Stadt. Wer es gemütlicher mag, spaziert durch den Schlosspark in Schönbrunn.