Bevor ihr die Einladungskarten an eure Familie und Freunde schicken könnt, müsst ihr euren Wunschtermin beim Standesamt reservieren. PERFECT DAY sprach mit der Kölner Standesbeamtin Angelika Barg. Sie gibt Tipps, worauf ihr achten solltet und verrät euch, welche Unterlagen ihr benötigt.

PERFECT DAY: Wann sollten sich Heiratswillige beim Standesamt melden?

Angelika Barg:
Heiratswillige sollten sich möglichst frühzeitig bei ihrem Standesamt melden. Die Anmeldung zur Trauung ist bis zu sechs Monate vor dem Termin möglich. Ich empfehle allen Paaren, sich auf den Internetseiten ihres Standesamtes zu informieren. Dort gibt es Hinweise auf die Trauzeiten, Locations und auch Informationen zu den für die Eheschließung erforderlichen Unterlagen.

PERFECT DAY: Wann müssen sich Brautpaare spätestens anmelden?

Angelika Barg:
Es gibt kein Aufgebot mehr. Wenn im Standesamt festgestellt wird, dass die Ehevoraussetzungen erfüllt sind, kann die Eheschließung stattfinden, auch kurzfristig.  Das kommt auf die Terminwünsche des Paares und auf die Terminsituation im Standesamt an.

PERFECT DAY: Welche Unterlagen benötigen Brautpaare zur Anmeldung der Hochzeit?

Angelika Barg:
Die Verlobten benötigen eine erweiterte Meldebescheinigungen der Meldebehörde, aktuelle beglaubigte Abschriften der Geburtsregister, gültige Personalausweise oder Reisepässe, gegebenfalls Geburtsurkunden der gemeinsamen Kinder. Waren sie bereits verheiratet, benötigen sie zusätzlich eine beglaubigte Ablichtung des Eheregisters mit Auflösungsvermerk. Besitzt einer der Verlobten eine ausländische Staatsangehörigkeit ist eine vorhergehende persönliche Beratung im Standesamt erforderlich.

PERFECT DAY: Wieviel kostet eine Eheschließung?

Angelika Barg:
Es gibt keine bundeseinheitlichen Standesamtsgebühren. Daher sind die Kosten von Standesamt zu Standesamt verschieden. Die Paare sollten sich bei ihrem Wunschstandesamt nach den anfallenden Gebühren erkundigen.

PERFECT DAY: Was dürfen Brautpaare tragen, was nicht?

Angelika Barg:
Für die standesamtliche Hochzeit gibt es keine Kleidervorschrift. Die Damen bevorzugen meist ein elegantes Kostüm oder ein Kleid. Es gibt aber auch viele Bräute, die in Weiß heiraten. Die Herren tendieren zu einem gedeckten Anzug.

PERFECT DAY: Müssen Braupaare zwingend Trauzeugen haben?

Angelika Barg:
Trauzeugen sind nicht mehr notwendig. Die meisten Paare halten aber an dieser Tradition fest und heiraten in Anwesenheit von einem oder zwei Trauzeugen.

PERFECT DAY: Müssen bei der standesamtlichen Hochzeit Eheringe getauscht werden?

Angelika Barg:
Das Tauschen von Trauringen ist freiwillig.

PERFECT DAY: An welche Hand gehören die Ringe?

Angelika Barg:
Dafür gibt es keine Regel. Traditionell tragen die meisten Paare die Ringe am rechten Ringfinger, während der Verlobungsring am linken Ringfinger getragen wird.

PERFECT DAY: Dürfen Brautpaare Blumen streuen oder Reis werfen lassen?

Angelika Barg:
Das ist von Standesamt zu Standesamt unterschiedlich. Ich empfehle vorab , beim Wunschstandesamt entsprechende Informationen einzuholen.

PERFECT DAY: Darf die Hochzeit fotografiert oder gefilmt werden?

Angelika Barg:
Die Standesbeamten haben das Recht am eigenen Bild und am eigenen gesprochenen Wort, deshalb sollte vor Beginn der Zeremonie um Zustimmung gebeten werden. 

Angelika Barg

Teilen: